Kloster

Sonntag, 23. April 2017 23:34
Weißer Sonntag - Osterfestkreis, Liturgie: weiss

Hl. Adalbert v.Prag, Hl. Georg, Hl. Gerhard v.Toul

Tagesspruch:
Aktuelles Zisterzienserorden Kloster Stickerei Tagungs- und Gästehaus Impressum und Kontakte

Besuch im Tochterkloster Apolo in Bolivien

Äbtissin Dr. Mechthild Bernart OCist

Im Mai dieses Jahres besuchte ich zusammen mit unserem Herrn Generalabt Maurus Esteva unsere Mitschwestern in Apolo. Sie wissen vielleicht, dass genau vor 75 Jahren die ersten Schwestern aus Thyrnau aufbrachen, um in Bolivien den Zisterziensern von Wilhering, die schon einige Zeit dort waren, als Nonnen zur Seite zu stehen. Für mich war es die erste Reise nach Bolivien. Ich kannte aber einige der dortigen Schwestern, weil diese schon eine Zeitlang bei uns gelebt hatten, Mutter Johanna, die jetzt die erste bolivianische Äbtissin dort ist, Sr. Gertrudis, Sr. Raphaela, beide waren jeweils 1 Jahr bei uns, Sr. Caritas, die im vorigen Jahr einige Tage in Thyrnau war, um unser Kloster wenigstens gesehen zu haben.

Der Herr Generalabt war sicherlich schon 4-5 mal in Apolo, zum einen, um das Kloster zu visitieren, aber oft auch, um die Schwestern einfach nur zu besuchen und den Kontakt zu ihnen zu halten.

Wir beide also flogen im Mai von Frankfurt über Sao Paulo/Brasilien nach La Paz. Von dort ging es dann mit einem Jeep nach Apolo. [weiter]