Informationen

Mittwoch, 24. Mai 2017 06:16
Osterfestkreis, Liturgie: weiss

Esther, Franz Pfanner, Hl. Magdalena Sophie Barat, Hl. Johanna, Hl. Dagmar

Tagesspruch:
Aktuelles Zisterzienserorden Kloster Stickerei Tagungs- und Gästehaus Impressum und Kontakte

Hilfe / Glossar

Wir geben Ihnen gerne weitere Erklärungen, wenn Sie etwas nicht verstehen!

Abt/Äbtissin
(lat. abbas / hebr. abba Vater)
Vorsteher / Vorsteherin eines Klosters meist auf Lebenszeit gewählt
Amtszeichen sind Stab, Brustkreuz und Ring

Klosterzelle
von lat. "cella" Kammer, die Kammer eines Ordensmitglieds in der Klausur.
Klausur
der für die öffentlichkeit unzugängliche Teil des Klosters

Schwester
Mitglied einer Schwesterngemeinschaft / eines Nonnenklosters

Stundengebet
(lat. liturgia horarum)
gemeinsames Gebet zu bestimmten Tageszeiten
im Kloster Thyrnau sind die Gebetszeiten:
05.25 Uhr Chorgebet Laudes
06.30 Uhr Eucharistiefeier
11.25 Uhr Chorgebet Mittagshore
17:00 Uhr Chorgebet Vesper
19:15 Uhr Chorgebet Vigil / Komplet
Es besteht aus mehreren Psalmen, Lesungen und Liedern.

Zisterzienser
(OCist)
wurden als Reformorden der Benediktiner 1098 von Robert von Molesmes gegründet. Das erste Kloster war Cîteaux.